Maschine von Churchward & Messenger 1877

Maschinentyp: 2-Zylinder Maschine mit einfach wirkenden Zylindern parallel angeordnet.
Rundschieber-Steuerung über Taumelscheibe mit verstellbarer Neigung; dadurch Verstellung der Füllung und Umkehr der Drehrichtung.
Wandlung der linearen Kolbenbewegung in eine Drehbewegung über Schwinge und Kurbel (Funktionsprinzip wie Taumelscheibe).
Daten: Bohrung: 14 mm
Hub: 46 mm
Konstruktion: Gerd Niephaus
Frei nach Unterlagen im „Museum of Retro Technology“
Gebaut: Gerd Niephaus
Ende 2015


Einige Einzelteile der Maschine wurden als Lötkonstruktion erstellt:


Die Maschine ist im "Museum of Retro Technology" beschrieben: Churchward & Messenger Engine im Museum of Retro Technology

Die laufende Maschine: Churchward & Messenger Engine auf Youtube