6-Zylinder Axialkolbenmotor

Maschinentyp: 6-Zylinder Axialkolbenmotor mit einfach wirkenden, umlaufenden
Zylindern und Drehschiebersteuerung.
3:1 Untersetzung der Kurbelwellen auf die Motorwelle über Kegelgetriebe.
Daten: Bohrung: 12 mm
Hub: 14 mm
Konstruktion: Gerd Niephaus
Frei nach einem US-Patent von 1912 für einen Verbrennungsmotor der Trebert Engine Works.
Gebaut: Gerd Niephaus
Anfang 2010


Im "Museum of Retro Technology" findet man einen Beitrag über einen 6-Zylinder Axialkolben Verbrennungsmotor:
The Trebert Axial Engine: 1912
Die animierte gif-Darstellung in dem Beitrag erläutert die prinzipielle Funktionsweise des Motors.

Die Funktionsweise des Motors faszinierte mich so, dass ich diese Maschine als Druckluftmotor gebaut habe.

In dem folgenden Film wird der Lauf des Druckluftmotors gezeigt:
6-Zylinder Axialkolbenmotor auf Youtube.
Man sieht, wie durch Verdrehen des Drehschiebers die Laufrichtung umgekehrt werden kann.